Onlinegalerie

gal_Magic Moments

gal_Magic Moments 1024 760 Manfred Fuchs

Künstler: Ekkehard Gollner

Die Arbeiten sind eine Auswahl von 35 Bildern, die ich in der Ausstellung ‘ Magic Moments ‘ im September 2015 in der Aktgalerie gezeigt habe. Die Motive bilden eine bunte Mischung aus klassischem Akt, Erotik und Glamour. Sie entstanden 2014/15 in Zusammenarbeit mit 2 Modellen. Mein Anliegen ist es, die Schönheit des weiblichen Körpers immer wieder interessant und abwechslungsreich in Szene zu setzen.

Von 2003 bis 2018 konnte ich bereits 13 Einzelausstellungen in der Aktgalerie zeigen.

 

 

gal_nAkt

gal_nAkt 682 1024 Manfred Fuchs

Künstler: Jürgen Kobczyk

Jürgen Kobczyk ist seit vier Jahren Mitglied im  “Arbeitskreis künstlerische Aktfotografie” In dieser Zeit hat er an mehreren Gemeinschafts-Ausstellungen teilgenommen. Die hier gezeigten Bilder sind zwischen 2014 und 2018 entstanden. Er fotografiert hauptsächlich im Studio, aber auch im Freien wenn das Wetter mitspielt. Publiziert werden sie u.a. in den elektronischen Medien,  in der Fotocommunity und in der Model-Kartei, um sie auch einem größeren Personenkreis zugänglich zu machen. Konstruktive Kritik und auch Lobhudeleien werden gerne entgegen genommen.

 

 

 

 

 

gal_women

gal_women 683 1024 Die Aktgalerie

Künstler: Bernd Rietdorff

Ich bin Jahrgang 1956, lebe in Berlin und beschäftige mich seit mehr als zwanzig Jahren semiprofessionell mit Fotografie. Wobei mein Focus auf der Schwarz-Weiß- Fotografie liegt – digital sowie analog. Mich inspirieren Fotografen wie Helmut Newton, Ralph Gibson, Man Ray, Herb Ritts oder László Moholy- Nagy. Ich arbeite viel mit Schlaglicht und Available Light. Weitere künstlerische Aktivitäten sind Musik (u.a. Komposition) und Kameraführung im semiprofessionellen Bereich.

 

 

 

 

gal_Sinnliche Momente 2

gal_Sinnliche Momente 2 1024 768 Manfred Fuchs

Künstler: Ekkehard Gollner

Die Arbeiten sind eine Auswahl aus 35 Bildern, die ich in der Ausstellung “Sinnliche Momente 2”  im Juli 2010 in der Aktgalerie gezeigt habe.

Die Motive sind keinem bestimmten Thema zugeordnet, sondern bilden eine bunte Mischung aus klassischem Akt, Erotik und Glamour. Sie entstanden 2009 in Zusammenarbeit mit 3 Models. Mein Anliegen ist es, die Schönheit des weiblichen Körpers immer wieder interessant und abwechslungsreich in Szene zu setzen.

Von 2003 bis 2018 konnte ich bereits 13 Einzelausstellungen in der Aktgalerie zeigen.

 

 

 

 

gal_Akt und mein Kiez

gal_Akt und mein Kiez 1024 717 Manfred Fuchs

Künstler: Fred Baumgart

Der Portraitfotograf Fred Baumgart präsentiert seine neuesten Aktaufnahmen und Fotos aus seinem Wohnumfeld in Berlin-Kreuzberg.

 

In A Romantic Mood

In A Romantic Mood 630 420 Manfred Fuchs

Künstler: Chris Bitchcowsky

Chris Bitchcowsky ist ein Berliner Filmemacher. Er wurde 1951 geboren, ist seit 1986 verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Bereits in der ersten Hälfte der 1980er Jahre begann er mit ersten Versuchen der Aktfotografie nach dem Vorbild David Hamiltons auf analogem Chemiefilm. Mitte der 1980er Jahre wandte er sich dem Film zu, wobei insbesondere der Dokumentarfilm im Fokus stand.

Er hat die Filmgruppe 79 im Jahre 2006 nach 20 Jahren verlassen, seit 12 Jahren ist er Mitglied im Filmclub BTA und seit 3 Jahren deren 2. Vorsitzender.

In den letzten Jahren entdeckte Bitchcowsky sein Interesse für die Fotografie wieder. Die ästhetische Komponente ist für ihn auch bei der Aktfotografie das wichtigste Merkmal.

Seit 2016 ist er Mitglied des Arbeitskreises für Künstlerische Aktfotografie. Neben den hier teilweise vorgestellten Serien “Träume von früher (80er Jahre, Studio, Frühling, Sommer, Herbst)” arbeitet er weiterhin an den Serien “Portrait” und “Stadtlandschaften”.

 

# Männerfantasien #

# Männerfantasien # 450 650 Die Aktgalerie

Künstler: Jochen Deckert

Der Mann als Gefangener seiner evolutionären Bestimmung – der weiblichen Anziehung unwiderstehlich ausgeliefert.
Wie wirkt dieser scheinbare Zwang auf seine Seelenlandschaft, welche Bilder entstehen in seiner Fantasie von den möglichen inneren und äußeren Verheissungen und Gefahren?
© Jochen Deckert

Licht und Schatten

Licht und Schatten 650 433 Die Aktgalerie

Künstler: Bernd Rietdorff

Ich bin Jahrgang 1956, lebe in Berlin und beschäftige mich seit mehr als zwanzig Jahren semiprofessionell mit Fotografie. Wobei mein Focus auf der s/w Fotografie liegt- digital sowie analog. Mich inspirieren Fotografen wie Helmut Newton, Ralph Gibson, Man Ray, Herb Ritts oder László Moholy-Nagy. Ich arbeite viel mit Schlaglicht und available Light. Weitere künstlerische Aktivitäten sind Musik (u.a. Komposition) und Kameraführung im semiprofessionellen Bereich.

Wandlung durch Farbe

Wandlung durch Farbe 650 455 Die Aktgalerie

Künstler: Wolfgang Hingst & Helmut Baumann

Die Ausstellung „Wandlung durch Farbe“ vom 7. bis 30. April 2017 zeigte die vielseitigen Facetten einer Liaison, wenn sich eine Tänzerin, ein Körpermaler und ein Fotograf treffen. Die Tänzerin Elise Ventovirta bekommt durch die Ganzkörperbemalung eine andere Haut und wird damit zu einer Person mit völlig neuen tänzerischen Ausdruckweisen. Der Körpermaler Wolfgang Hingst „alia cutis“ erschuf durch Farben ein lebendes Kunstwerk. Und der Fotograf Helmut G. Baumann lässt uns teilhaben am zeitintensiven, sensiblen aber auch flüchtigen Schaffensprozess dieser Session.

# Malen mit Licht 2

# Malen mit Licht 2 661 650 Die Aktgalerie

Künstler: Nilo del Guerra

Seine leidenschaftlichen Aktbilder vorwiegend in Schwarz-Weiss zeigen überraschende Perspektiven und ungewöhnliche Lichtsetzungen und schaffen eindrucksvolle Impressionen der wohlgeformten Körper seiner vorwiegend weiblichen Modelle.