Die Aktgalerie

Unsere aktuelle Ausstellung

ManFox und Jochen Deckert

02.08.2019 -01.09.2019

ManFox benutzt die Techniken der Collage, des Siebdruckes und der Malerei für seine Aktbilder. Thema seiner Arbeiten ist unser Dasein zwischen Verlangen und Sehnsucht, die Bilder erzählen von Mann und Frau und sie beschäftigen sich mit unserem Verhältnis zur Natur.

Jochen Deckert versucht in dieser Ausstellung seine eindrückliche Begeisterung darzustellen, die die körperliche Wohlgeformtheit und anziehende ästhetische Ausstrahlung seiner Modelle in ihm auslöst und ihn zu immer neuen Versuchen motiviert, seine Faszination, fotografisch einzufangen und visuell zu verewigen.

Öffnungszeiten: Freitag / Samstag / Sonntag 15 – 19 Uhr
Vernissage am Freitag, den 3.8.2019 ab 19.00 Uhr

Unsere nächste Ausstellung

Helmut Baumann und Wolfgang Hingst

Das ist die dritte Gemeinschaftsausstellung, der Fotografen Helmut Baumann und Wolfgang Hingst, in der Aktgalerie.  Ihre Shootings sind inszenierte Kurzgeschichten mit Themen die im Mittelalter aktuell waren und es heute immer noch sind.  Ob Liebe, Macht, Freundschaft, Gesundheit oder Freiheit das sind Geschichten die die Menschen damals bewegten, heute und ganz sicher auch noch übermorgen. Um diese Themen  in der Aktfotografie interessant zu gestalten wird  mit der Körpermalerei von alia cutis eine künstlerische Ebene geschaffen in der die Akteure, Modelle und Fotografen sich  entfalten können.                                                                                                                                         Die Ergebnisse sind als großformatige Fotos in der Aktgalerie zu betrachten.

Vernissage:  06.09.2019   19.00 Uhr

vom 06.09.-29.09.2019    bis 29.9.

Fr., Sa., So.    15.00 – 19.00 Uhr