Die Aktgalerie

Unsere aktuelle Ausstellung

Diese Ausstellung präsentiert  die Arbeit von zwei Berliner Fotografen.

Chris Bitchcowsky, Mitglied des Arbeitskreises für künstlerische Aktfotografie, nennt seine Ausstellung  „Licht und Schatten“.

Dietmar Schürtz, Organisator der Werkschau für Aktfotografie, zielt   mit seinen Fotos auf „Nackt macht Sexy“.

Ausstellungsdauer: 6.03. – 26.04.2020

Die Ausstellungsdauer wurde aus aktuellem Anlass verlängert. Die durch die Corona-Eindämmung erzwungene Verschiebung unserer Jubiläums-Ausstellung haben wir vom kommenden April auf den Monat August ist verlegt.

Krossener Straße 34, 10245 Berlin-Friedrichshain

Öffnungszeiten: Fr/ Sa/ So 15 – 19 Uhr

(Bitte entnehmen Sie die Möglichkeiten wieder öffentlich Ausstellungen besuchen zu können, den Benachrichtigungen durch die Presse oder den Informationen des Senats)

Unsere nächste Ausstellung

Erotische Fotografien von Ekkehard Gollner

Aufgrund der vom Berliner Senat erlassenen Coronavirus-Eindämmungsverordnung musste auch die Aktgalerie seit 16.03.2020 vorübergehend geschlossen werden.

Da ein Ende dieser Maßnahmen momentan noch nicht absehbar ist, haben wir uns entschlossen die vorgesehene Ausstellung von Ekkehard Gollner ersatzweise online zu präsentieren.

Sie haben also die Möglichkeit vom 01.-31. Mai 2020alle Bilder der Ausstellung ‘Magic Beauty 3’ auf unserer Internetseite unter der Rubrik  Onlinegalerien (www.die-aktgalerie.de) anzuschauen.

Diese Ausstellung findet vom 1. Mai 2020 bis 31.Mai 2020 statt.

ONLINGALERIE: https://die-aktgalerie.de/?p=16610