Transition

Transition

Transition 683 1024 Manfred Fuchs

Künstler: Wolfgang Hingst und Rolf Amend

05.10.2018 -29.10.2018

Der Ansatzpunkt ist, den Menschen aus seinem Rollenverhalten herauszulösen und sich auf ihn als Individuum in seiner Nacktheit, auf seine Sinne, seinen Intellekt und sein Bauchgefühl einzulassen. Der Prozess der Verwandlung beginnt mit der Wahl dreier Farben als Entsprechung der energetischen Zentren des Menschen: Bauch, Herz und Kopf. Durch das Auftragen der Farben auf den Körper, deren Verteilung und Wichtung  beginnt die intensive und selbstbestimmte Handlung der Transition. Diesen Prozess der Verwandlung zu genießen und zu erkennen, dass dadurch die Möglichkeit  für einen weiteren Wandel in eine neue Hautfarbe besteht. Damit verändert sich der Mensch vom gesellschaftlich angepassten Neutrum zum in sich schwingenden Individuum. Diesen Gedanken in Konsequenz fortzusetzen, bleibt der Versuch der äußerlichen Auflösung und der Übergang in die völlig eigene Welt.

 

Öffnungszeiten: Freitag / Samstag / Sonntag 15 – 19 Uhr

 

 

Leave a Reply