The Body and the Blue Chair

Hans-J?rgen Puls

The Body and the Blue Chair

The Body and the Blue Chair 300 300 Die Aktgalerie

Hans-Jürgen Puls

06.09.2013 – 29.09.2013

Hans-Jürgen Puls c/o PULSPICS lebt und arbeitet seit über 30 Jahren in Berlin.

Die Fotografie begleitet Hans-Jürgen Puls seit der Jugend, zunächst als Zufallsbeobachter seines persönlichen Umfeldes. Der Fotoapparat wird zum ständigen Begleiter. Im kleinen Fotolabor entstehen eigene Ansichten des Zeitgeschehens und des urbanen Lebens.

Die digitale Fotografie eröffnet neue und kreative Möglichkeiten das künstlerische Element intensiver zu verwirklichen, ohne dabei jedoch die klassische Fotografie zu vernachlässigen.

Mit den Jahren machte Hans-Jürgen Puls seine Leidenschaft für die klassische Fotografie zur Kunst der thematisierten Darstellung unterschiedlichster Bereiche. Dabei nimmt er sich die Freiheit, ausschließlich das darzustellen, was ihm gefällt.

Hierbei steht der u.a. der Mensch und die künstlerische Darstellung des Körpers mit immer wieder neu zu entdeckenden Ansichten und auch Details im Mittelpunkt.

Hans-Jürgen Puls konnte seine fotografischen Arbeiten in diversen Ausstellungen, Wettbewerben und Foren präsentieren.

Die ausgestellten Arbeiten aus dem Projekt „the body & the blue chair“ zeigen das Ergebnis von Shootings mit teils spontanen, teils inszenierten Einstellungen und Posen. Bei den Aufnahmen soll neben der natürlichen Sinnlichkeit des weiblichen Körpers besonders die selbstbewusste Ausstrahlung eingefangen werden.

Leave a Reply