Passionen – Erotische Bilder und Zeichnungen

Dirk Heine

Passionen – Erotische Bilder und Zeichnungen

Passionen – Erotische Bilder und Zeichnungen 217 300 Die Aktgalerie

Dirk Heine

01.03.2013 – 31.03.2013

Dirk Heine sagt zu seiner Ausstellung:

Malen und Zeichnen war schon immer ein Bestandteil meines Lebens und wurde nach einer wischenzeitlichen Auszeit durch Armee und Beruf wieder so reizvoll für mich, dass ich wie selbstverständlich automatisch wieder zu Stifte, Pinsel, Papier und Leinwand griff. Ein Virus, den man lebenslang in sich trägt. Meine neue „Etappe“ begann ich diesmal mit der Airbrushpistole, die ich immer noch sehr gern bei meinen Bildern einsetze.

Da mich die Darstellung des menschlichen Körpers – ob Portrait oder Akta – schon immer faszinierte und ich die Arbeit der alten Meister wie Caravaggio, Rubens oder Michelangelo ebenso verehre wie die neueren Künstler Sorayama, John Hul oder Luis Royo war es nur eine Frage der Zeit, bis ich mich selbst dem Thema zuwendete.

Das Malen ist für mich Entspannung, Ruhe und Abschalten vom Alltag, ein Leben in einer eigenen kleinen heilen Welt.

Diese Ausstellung umfasst mein Schaffen der letzten 15 Jahre und stellt die Weichen für ein weiteres Kapitel in meinem Leben, da ich mich nach dieser Ausstellung wieder mehr der Landschaftsmalerei zuwenden und meine Fertigkeiten in der Portrait – Ölmalerei festigen möchte. Wobei ich die Aktmalerei trotzdem nicht vernachlässigen werde – eine Passion, eine Leidenschaft eben.

Leave a Reply