Jürgen Kobczyk

Von meinem ersten selbst verdienten Geld kaufte ich mir im Jahr 1967 eine Kamera. Es war eine EXA 1a. Damit fotografierte ich alles was Jugendliche so fotografieren.

Erste Aktfotos entstanden damit im Jahr 1974.

Eine Pentacon SIX TL wurde 1976 erworben. SW-Fotos wurden im Badezimmer, das zu einer Dunkelkammer umfunktioniert wurde, entwickelt.

Ab 2002 Einstieg in die digitale Fotografie, ab 2008 mit einer Nikon D80.

Schwerpunkte meiner fotografischen Tätigkeit:

  • Portrait
  • Event- Streetfotografie
  • Digi-Art
  • Akt

Von 2007 bis 2010 Mitglied im Fotoclub “Fischerinsel”
Ausstellungen im Rathaus Köpenick mit dem Fotoclub
Von 2010 bis 2012 Mitglied im Fotoclub Lichtenberg
Ab 2011 Mitglied im “Aktstammtisch”
Ab 2011 Mitglied bei der Fotocommunity, Veröffentlichungen unter dem Usernamen “Vespertinus”
Ab 2013 Mitglied” Berlin-Brandenburger Fotofreunde”

Ausstellungen im Januar und Februar 2015 von Aktfotos in der Aktgalerie

Mich fasziniert die Fotografie als universelle Sprache die auf der ganzen Welt verstanden wird. Ich möchte mit meinen Bildern Denkanstöße und Anregungen geben.

Leave a Reply