Erotische Fotografie der Fotogruppe Bremen

Erotische Fotografie der Fotogruppe Bremen

Erotische Fotografie der Fotogruppe Bremen 210 300 Die Aktgalerie

Eckenroth | Friedrich | Gräf | Steiner | Wiechers

01.10.2004 – 23.11.2004

Vernissage am Freitag, den 1. Oktober 2004 um 19 Uhr

Eintritt: 2 Euro, ermäßigt 1 Euro

Die Fotogruppe Bremen ist 2002 aus der Arbeiterfotografie Bremen (gegr. 1975) hervorgegangen. Die Mitglieder der FGB arbeiten gemeinsam oder arbeitsteilig an sozialdokumentarischen Projekten.
Daneben realisieren die einzelnen Mitglieder individuelle Vorhaben aus vielen fotografischen Bereichen, wie z.B. Akt, Portrait, Landschaft sowie Architektur. Die Mitglieder stellen ihre Fotos in der Gruppe zur Diskussion. Durch intensive Bildbesprechung hat sich die Qualität des bildnerischen Schaffens im Laufe der Jahre stetig positiv entwickelt. Die jetzt in Berlin ausgestellten Fotos wurden zu einem Teil bereits in einer Ausstellung im Presseclub Bremen präsentiert.

Die folgenden Mitglieder der Fotogruppe Bremen stellen in der Aktgalerie in Berlin aus:
Dr. Rolf D. Eckenroth, Medienpädagoge, tätig im Medienzentrum und der Universität Bremen
Hellmut Friedrich, Werbefachmann im Ruhestand
Daniela Gräf, Diplom-Kauffrau
Monika Steiner, selbständige Rechtsanwältin und Diplom-Ökonomin
Karl-Heinz Wiechers, Angestellter

Leave a Reply