Jochen Deckert | # Männerfantasien #
Der Mann als Gefangener seiner evolutionären Bestimmung – der weiblichen Anziehung unwiderstehlich ausgeliefert.
Wie wirkt dieser scheinbare Zwang auf seine Seelenlandschaft, welche Bilder entstehen in seiner Fantasie von den möglichen inneren und äußeren Verheissungen und Gefahren?
© Jochen Deckert